Einsparungspotentiale durch Abwicklung mit EP-Vertrag:
  • Vergleichbarkeit der LV-Ausschreibung erzeugt fairen Wettbewerb und hohen Preisdruck auf die Anbieter.

  • Abrechnung nach LV sichert Schalungsbudget und ermöglicht ein baubegleitendes Controlling.

  • Positionsweise An- und Rücklieferungen senken die Miet- und Einmalkosten und reduzieren die Schrott- und Verlustanteile.

  • Nachkalkulationswerte je Bauteil (m2-geschalte-Fläche) dokumentieren den Baustellenerfolg und liefern Vergleichswerte für Nachfolgeprojekte.

AKTIVE SCHALUNGSKOORDINATION SENKT ROHBAUKOSTEN !